Zeichnen archäologischer Originalfunde

Lehrinhalte:

   Umgang mit wissenschaftlichen Richtlinien des arch. Zeichnens
   Einblicke in Vorgehen, Archivierung & Restaurierung der Funde nach der Ausgrabung
   Korrekte Ansprache des Fundmaterials
     (Gefäßformen, Materialen, Magerunsarten, Farbansprache)
   Korrekte Ausrichtung/Orientierung fragmentierter Funde
   Zeichnen verschiedener Materialkategorien
    (Keramik, Metall, Flint, Knochen, Glas, Fossilien etc.)
   Zeichnen versch. Verzierungen
    (Fingertupfen, Eindrücke, Ritzungen, Rillen, Rollrädchen)
   Zeichnen von Funden versch. Zeitstellungen
    (Neolithikum bis Mittelalter)
   Verwendung versch. Zeichentechniken
     (Schraffieren, Punktieren, Verwischen etc.)
   Von der Vorzeichnung mit Bleistift, über Umsetzen mit Tusche bis zur
     Digitalisierung am PC
   Umgang mit Zeichenutensilien
     (Profilkamm, Meßschieber etc., Kurvenschablonen etc.)
   Anfertigen publikationsfähiger Zeichnungen, Erstellen von Tafeln

Ziel:
    Korrekte Ansprache von Objekten (Form, Farbe, Beschaffenheit)
    Kenntnisse über Archivierung, Lagerung und Restaurierung
    Umgang mit wissenschaftlichen Zeichenrichtlinien
    Kenntnisse zum Umgang mit archäologischen Originalfunden
    Fähigkeit zur zeichnerischen Dokumentation archäologischer Funde
     (Vorzeichnungen & Umzeichnungen)
   Verständnis über Publikationsrichtlinien für Fundmaterial

Methodik:
   theoretische Grundlagen des arch. Zeichnens/ wissenschaftl. Illustrierens erlernen
     (Zeichenrichtlinien)
   Üben mit Originalfunden (Ansprache & Umgang)
   Vermitteln von Methoden der grafischen Darstellung mithilfe von Beispielzeichnungen,
     vor Ort Vorzeichnungen & direkte Korrektur bzw. Fehlersuche bei den 
    angefertigten Zeichnungen

Benötigte Utensilien:
A4/A3-Zeichenpapier, Millimeterpapier,  Bleistifte/Fallbleistifte versch. Stärken, Radierer, Zeichendreiecke versch. Größen, weiße Knete

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Termine:
Montag 24.09.2018
Dienstag 25.09.2018
Mittwoch 26.09.2018
Donnerstag 27.09.2018
Freitag 28.09.2018

jeweils von 10:00 bis 15:15 Uhr

Ort:
Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin, Wilhelminenhofstr. 75A, 12459 Berlin,

Räume werden noch bekannt gegeben


Dozentin:
Dr. Anja Karlsen

Ansprechpartner: Johannes Schumacher, 030/5019 2248, weiterbildung@htw-berlin.de

Hinweise zur Anmeldung
ZeitenMo 10:00-15:00
Di 10:00-15:00
Mi 10:00-15:00
Do 10:00-15:00
Fr 10:00-15:00
Zeitraum24.09.-28.09.2018
Dozent/in
Preis348 € für Studierende
348 € für Mitarbeiter/innen
348 € für Alumni
348 € für Externe
Buchungbuchen