Raspberry Pi Workshop

Einführung in den Einplatinencomputer Raspberry Pi.
Installation des Betriebssystems und Ansteuerung einzelner I/O Ports am Raspberry.
Ansteuerung einer Zusatzplatine (Hat) zum analogen einlesen von Messwerten.
Analoge Ausgabe mittels D/A Wandler

Zielgruppe:

Studierende, Facharbeiter und fachlich Interessierte,
die mit dem Raspberry Pi Projekte realisieren wollen.

Lernziele:
Die Teilnehmer_innen wissen nach dem Kurs,
welche Möglichkeiten es mit dem Raspberry Pi gibt,
um z.B. einen Motor anzusteuern oder einen Sensor
auszulesen und diese Werte auf einer Webseite darzustellen.

Benötigte Materialien:
  Laptop mit aktuellem Betriebssystem 
•  Raspberry Pi Modell 3 B+ mit 5V Netzteil / 2,5A  
•  Micro-SD Karte 16GB
•  USB-Stick 16GB
•  Steckbrett mit Leitungen
(z.B. Protoboard 400 und FlexJumper 10M/F (40x))
AD / DA Board
(Waveshare High-Precision AD DA Expansion Board)


Methodik:
- Workshop mit realen Beispielen
- sehr viel praktische Arbeit durch die Teilnehmer an einfachen
Programmschnipseln

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Termine:
Montag 25.03.2019
Dienstag 26.03.2019
Mittwoch 27.03.2019

jeweils von 09:00 bis 15:15 Uhr

Ort:

Campus Treskowallee,
Räume werden noch bekannt gegeben

Dozent:
Dipl.-Ing. Bernhard Redemann

Ansprechpartner: Johannes Schumacher, 030/5019 2248, weiterbildung@htw-berlin.de

Hinweise zur Anmeldung
ZeitenMo 09:00-15:15
Di 09:00-15:15
Mi 09:00-15:15
Zeitraum25.03.-27.03.2019
Dozent/in
Preis268 € für Studierende
268 € für Mitarbeiter/innen
268 € für Alumni
268 € für Externe
Buchungbuchen