Qualifizierungsprogramm zum Registrar
Der Registrar gehört zu den wichtigen und mittlerweile auch weit verbreiteten Berufen
im Museum, zu denen es bislang keine Ausbildung gibt.

In Kooperation zwischen dem Registrars Deutschland e.V., dem Studiengang
Museumskunde der HTW Berlin und dem Berliner Institut für Akademische Weiterbildung
der HTW Berlin
bieten wir ein Seminar mit anerkannten Dozenten mit theoretischen und
praktischen Anteilen an.

Link zum Berufsbild

Inhalte
  Aufgabengebiete des Registrars in Museen, Galerien und Ausstellungshäusern
  Sammlungspflege und Objekthandling
  Ein- und ausgehender Leihverkehr
  Versicherungsschutz und Kulturgut
  Kunsttransporte
  Verpackung und Zoll
  Ausschreibung und Vergabeverfahren
  Rechtliche und ethische Grundlagen
  EDV und Datenbanken

Weitere Bestandteile der Ausbildung sind Exkursionen und E-Learning-Module.

Voraussetzungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem museumsrelevanten Studienfach.
Statt des Studiums kann eine mehrjährige Tätigkeit im Bereich der Sammlungs-
betreuung anerkannt werden.

Ihr Nutzen
   Erfüllung der Anforderungen an berufstypische Aufgaben des Registrars
   Erweiterung und Vertiefung Ihrer Kenntnisse im Bereich Leihverkehr
   Praxisleitfäden zur Risikobegrenzung, zum Einschätzen rechtlicher Verpflichtungen
    und zur Kostensenkung für eingehende und ausgehende Leihgaben

Abschluss
Zertifikat der HTW Berlin und des Registrars Deutschland e.V.

Termine und Anmeldung
Der berufs- bzw. studienbegleitende Kurs beginnt im Frühjahr 2018.
In einem Zeitraum von 6 Monaten finden Präsenzveranstaltungen ca. jeden
zweiten Samstag von 09:00 – 16:00 Uhr an der HTW Berlin statt.

Die Termine werden hier demnächst bekannt gegeben.

Ort
Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin, Wilhelminenhofstr. 75A, 12459 Berlin,

Räume werden noch bekannt gegeben

Ansprechpartner: Johannes Kosuch, 030/5019 2248, weiterbildung@htw-berlin.de

Hinweise zur Anmeldung
ZeitenSa 09:00-16:00
ZeitraumFrühjahr 2018
Dozent/in
Preis665 € für Studierende
665 € für Mitarbeiter/innen
665 € für Alumni
665 € für Externe
Buchungbuchen