E-Learning an der HTW Berlin - Einführung
Wie Sie eLearning Elemente zielgerichtet und rechtlich abgesichert in Ihrer Lehre einsetzen

Zielgruppe: 
Hochschullehrende und Lehrbeauftragte der HTW Berlin, die ihre bisherige Lehre mit E-Learning-Elementen anreichern möchten.

Beschreibung:
Wie können E-Learning Elemente, wie zum Beispiel die Funktionen der zentralen Lernplattform Moodle, Ihre Lehre zielgerichtet ergänzen?! Anhand von Beispielen aus dem Lehralltag Ihrer HTW-KollegInnen erhalten Sie einen Einblick in die Einsatzmöglichkeiten von E-Learning in Ihrer Lehre. Erfahren Sie weiterhin, welche didaktischen, organisatorischen und rechtlichen Besonderheiten Sie berücksichtigen sollten und diskutieren Sie mit den anwesenden Personen eigene Ideen für den Einsatz neuer Medien in der Lehre.

Inhalte:

- Vorstellung der zentralen eLearning Angebote der HTW Berlin
- Vermittlung der rechtlichen und didaktischen Grundlagen zum Einsatz von eLearning in Ihrer Lehre
- Vorstellung von Anwendungsbeispielen, wie eLearning in der Lehre zielgerichtet eingesetzt werden kann
- Beratung zu weiteren Schulungs- und Einführungsangeboten rund im eLearning an der HTW

Der Kurs findet am Campus Wilhelminenhof, Gebäude H Raum 101 statt. 
Wilhelminenhofstraße 75 A, 12459 Berlin. Tram 67/60/27 - Rathenaustraße/HTW
--
Diese Weiterbildung ist Teil der eLearning-Tage vom 20.03.2017 - 24.03.2017. Sollten Sie mehr als einen Buchungswunsch haben, so buchen Sie bitte mindestens eine Veranstaltung, so dass Ihre persönlichen Daten im System hinterlegt sind. Alle weiteren Buchungswünsche können Sie in Feld Bemerkungen eintragen oder per Mail an Sebastian.Homer@HTW-Berlin.de senden. 

ZeitenMo 09:30-11:30
Zeitraum20.03.2017
Dozent/inMarcel Dux
Preisentgeltfrei
Buchungabgelaufen