Das Wiki für Lehre und Forschung
Der Einsatz des HTW Wikis für Lehre und Forschung in Ihrer Lehre

Vordefinierte Projektvorlagen gemeinsam mit Studierenden bearbeiten, ToDo-Listen erstellen oder sich über Arbeitsstände von studentischen Projekten automatisiert informieren. Mit dem fachbereichsübergreifend einsatzbaren Confluence Wiki können Sie hochschulweit mit ihren Studierenden und Kolleg*innen zusammenarbeiten. In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Einsatzbereiche des Wikis. Anhand von Beispielen erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt einen Überblick über die Funktionen und methodischen Konzepte zum zielgerichteten Einsatz des Wikis in Ihrer Lehre.
 
Folgende Inhalte erwarten Sie:
* die Grundfunktionen des Confluence Wiki für Lehre und Forschung,
* konkrete Einsatzbespiele zur Verwendung des Wikis mit Studierenden und Kolleg*innen,
* die organisatorischen Grundlagen zur Anmeldung und Verwendung eines eigenen Wiki Bereiches,
* und die Dienstleistungsangebote zur Umsetzung ihres Lehrvorhabens mit Hilfe des Wikis.

Zielgruppe(n):
* Lehrende, die ihre studentischen Projektarbeiten mit einem Programm zur vernetzten Zusammenarbeit unterstützen möchten.
* Wissenschaftler, die fachbereichsübergreifend mit anderen Personen auf einer Oberfläche zusammenarbeiten möchten.
* Studierende, die ihre Seminararbeiten mit anderen Studierenden gemeinsam zentral bearbeiten und dokumentieren möchten.

--
Diese Weiterbildung ist Teil der eLearning-Tage vom 18.09.2017-22.09.2017. Sollten Sie mehr als einen Buchungswunsch haben, so buchen Sie bitte mindestens eine Veranstaltung, so dass Ihre persönlichen Daten im System hinterlegt sind. Alle weiteren Buchungswünsche können Sie in Feld Bemerkungen eintragen oder per Mail an Sebastian.Homer@HTW-Berlin.de senden.
 
 
ZeitenMo 13:00-15:30
Zeitraum18.09.2017
Dozent/inMarcel Dux
Preisentgeltfrei
Buchungabgelaufen