Ausbildung der Ausbilder/innen (Nr. 1-293) nach AEVO
Lerninhalte und Ziele des Kurses sind:

Sie wollen in der Lehrausbildung tätig werden, dann benötigen Sie eine entsprechende Befähigung dafür.
Gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) ist ein solcher Befähigungsnachweis zwingend für eine solche Tätigkeit erforderlich.

In diesem Kurs erhalten Sie alle Informationen, die für eine Prüfung bei der IHK hilfreich sind.
Der Kurs gliedert sich in 4 Handlungsfelder
(ges. 120 UE = Std. a 45 Min.)

1. Handlungsfeld: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
    und Ausbildung planen (24 Std.)
2. Handlungsfeld: Ausbildung vorbereiten und bei der
    Einstellung von Auszubildenden mitwirken (24 Std.)
3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen (60 Std.)
4. Handlungsfeld: Ausbildung abschließen (12 Std.)

Gesamt: 80  Präsenzstunden und 40 Selbstlernstunden


Zur Prüfung bei der IHK Berlin melden Sie sich dann zu
gegebenem Zeitpunkt selbstständig dort an.
Die Prüfungsgebühr beträgt derzeit 90 €.

Präsenztermine

16.09.2017
30.09.2017
14.10.2017
18.11.2017
09.12.2017
16.12.2017
06.01.2018
20.01.2018
17.02.2018
03.03.2018

Je Präsenztermin sind 4 Std. Selbststudium vorgesehen.
Bei Fragen stehen Ihnen die Dozenten per email zur Verfügung.

Dozent_in: Frau Dr. Sigrid Jüttemann, Herr Rainer Haußmann
 
Abschluss: Teilnahmenbescheinigung

Teilnehmer/innen-Zahl: min. 13, max. 15

Anmeldeschluss:
  02.09.2017


Ort: HTW Berlin, Treskowallee 8, 10318 Berlin, Raum wird noch bekannt gegeben

Ansprechpartner:
Johannes Kosuch, 030/5019 2248, weiterbildung@htw-berlin.de
ZeitenSa 09:00-16:00
Zeitraum16.09.2017-03.03.2018
Dozent/inDr. Sigrid Jüttemann, Rainer Haußmann
Preis400 € für Studierende
495 € für Mitarbeiter/innen
495 € für Alumni
545 € für Externe
Buchungbuchen